Yoga Pretzels

Yoga boomt. Und
das nicht nur für Erwachsene. In vielen Städten gibt es auch spezielle
Kurse für Kinder. Ich war nie wirklich ein Fan, bis ich Yoga in der Schwangerschaft
ausprobiert habe – für mich ein Wundermittel gegen Rückenschmerzen. Seitdem bin
ich begeistert von der Mischung aus Kraft-, Flexibilitäts- und Gleichgewichtsübungen.
Für Kinder ist es eine tolle Methode, die Balance, Grob- und Feinmotorik sowie
die Konzentration zu trainieren und zur Ruhe zu kommen.

Als ich vor kurzem auf der
englischen Webseite Barefoot books das Yoga-Karten-Set ‚Yoga Pretzels‘ entdeckt habe konnte ich nicht widerstehen.
Das Kartenset
besteht aus 50 stabilen, bunt illustrierten Karten mit je einer Yoga-Pose auf
der Vorderseite und einigen englischen Wörtern, die die Pose beschreiben. Auf
der Rückseite ist in wenigen Schritten beschrieben, wie man die Position
einnimmt. Die Abbildungen sind alle sehr eindeutig und leicht nachzumachen. Die
Karten sind in 9 Bereiche gegliedert mit verschiedenen Übungen unter anderem für
die Atmung, Balance, Übungen im Stehen oder zu zweit. Kinder können sich
mit den Karten aussuchen welche Yoga-Übungen sie machen möchten und die Yoga-Runde
so selbst gestalten. Am meisten Spass macht es natürlich zusammen mit anderen
in der Gruppe, vielleicht sogar am nächsten Kindergeburtstag?
Auch für
Erwachsene sind die Karten perfekt geeignet um die Grundlagen von Yoga zu
lernen. Ich nutze sie selbst als kleine Gedankenstütze für Zuhause und kann sie
nur weiterempfehlen.  
Jetzt muss nur noch mein Sohn alt genug werden um mitzumachen. 😉
‚Yoga Pretzels‘ ist erhältlich
unter anderem bei Buch.de.

xx Michelle

Yoga Pretzels
Gefällt`s Dir?

Kommentar hinterlassen zu "Yoga Pretzels"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*