Selfmade Portemonnaies

Auf dem Markt gefunden und nachgemacht: selfmade Portemonnaies mit Drehverschluß und zwei Fächern. Perfekt für den Kaufmannsladen und super leicht zu basteln, in allen Formen und Größen. Meine Mutter interessiert sich sogar für eine große Brieftasche, einfach nur aus Spaß.

So wird’s gemacht: eine Milchtüte and den Seiten und unten aufschneiden und reinigen.

Unter dem Verschluß oben einschneiden, komplette Tüte in der Mitte nach oben knicken. Innen die beiden Fächer zusammenkleben oder tackern.

Fertig ist das Portemonnaie mit Drehverschluß.

Selfmade Portemonnaies
Gefällt`s Dir?

Kommentar hinterlassen zu "Selfmade Portemonnaies"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück