Lesezeit die zweite

Vor einer Woche hat Janet vom Blog “Kinderbuchlesen” bei uns ihre Lieblingsleseliste für Kinder und Familien veröffentlicht. Heute, wie versprochen Teil 2 mit dem “wilden Määäh”. Viel Spaß beim Lesen, macht es Euch gemütlich!

Das wilde Määäh 

Ein Buch, das zum Schmunzeln, Staunen und Nachdenken anregt? „Das wilde Määäh“ von Vanessa
Walder bietet genau das! Es ist mitten in der Nacht, als ein unbekanntes Wesen durch den Wald
schleicht und ein kleines Bündel in einem hohlen Baumstamm ablegt. Neugierig versammeln sich die
Tiere des Waldes am Baum. Keiner weiß, um welches Tier es sich handelt, das da eingewickelt liegt.
Nach langer Diskussion nimmt sich die Wölfin Rhea des kleinen Wesens an und tauft es Ham. Ab da
wächst er behütet bei der Wolfsfamilie auf. Aber Ham merkt immer mehr, dass er eigentlich kein
Wolf ist und möchte herausfinden, woher er kommt. Es beginnt eine abenteuerliche Reise… Ein
Kinderbuch mit viel Witz und Spannung! Zum Vor- und Selbstlesen geeignet. Ab 8 Jahren empfohlen.
Ich hoffe, dass euch meine Buchempfehlungen gefallen!

Mehr Empfehlungen und Informationen über Janet und Ihren Blog gibt es HIER. Schaut mal ‘rein 🙂

Kommentar hinterlassen zu "Lesezeit die zweite"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*