Kampf gegen Tetanus

Sponsored Post (was ist das?

Ich hatte im Sommer einen Badeunfall und nach der Therapie gedacht, daß es damit erledigt sei. Nun holt er mich gewissermaßen wieder ein – allerdings im positiven Sinne. Noch am Wasser wurde mir damals klar, daß die tiefe Schnittwunde, die ich mir zugezogen hatte, mit einem einfachen Pflaster nicht zu behandeln wäre. Und dann die drängende Frage des Unterbewußtseins: “wann warst Du eigentlich das letzte Mal impfen”. Die peinliche Antwort ist klar: “bestimmt vor mehr als 10 Jahren”. Ein paar Monate später bin ich sehr dankbar, daß die Rettungsstelle die entsprechende Auffrischungsimpfung auf Lager hatte. Einmal rechter Oberarm, einmal linker – und alles wurde gut.

Mit dieser Erfahrung habe ich sofort zugestimmt, eine Aktion zu unterstützen, die Neugeborenen denselben Schutz gewährleistet. Mit jeder Packung gekaufter Pampers, spendet das Unternehmen wieder 1 lebensrettende Impfdosis gegen Tetanus bei Neugeborenen. Seit dem Beginn dieser Unicef-Aktion vor mehr als zehn Jahren, konnte die Krankheit bereits in vierzehn Ländern besiegt werden – wäre doch gelacht wenn nicht noch ein paar dazukommen.
Aktionsbotschafter sind in diesem Jahr Christian Ulmen und Collien Ulmen-Fernandes, die für
die Initiative unter anderem nach
Äthiopien gereist sind und mit vielen aktuellen Eindrücken vom Impfporgramm zurückkamen. 
Jetzt sagen einige vielleicht: “ok, tolle Aktion, aber meine Kleinen sind längst aus den Windeln ‘raus.” Aber kneifen gilt nicht, es gibt auch andere Wege, die Aktion “1 Packung = 1 lebensrettende Impfdosis”  zu unterstützen:
1.  geht auf die Homepage von Pampers und ruft ein “Erste-Momente” Video auf. Jeder Aufruf wird in eine Impfdosis umgewandelt.
2. geht auch auf Youtube
3. werdet aktiv auf Facebook. Für jeden neuen Fan, jedes hochgeladenes Bild oder geteiltes Video spendet Pampers an Unicef.
Eine tolle Sache, die wir wie gesagt sehr gern unterstützen. 
Und dann noch was: Wann wart Ihr das letze Mal zur Auffrischungsimpfung???
xx Else

Dies ist ein gesponsorter Beitrag
Gefällt`s Dir?

Kommentar hinterlassen zu "Kampf gegen Tetanus"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*