Zelte bauen mit PL-UG

Kinderzelte sind ja schön und gut aber wenn man meine Jungs fragt, macht erst das Bauen so richtig Spaß. Mit meiner Hilfe und unseren Sofadecken entstehen in unserer Wohnung so alle möglichen, immer wieder neuen Verstecke. Die grundlegende Frage dabei: wie soll man die Decken befestigen? Wäscheklammern halten nicht, die Decke mit etwas beschweren – keine gute Idee wenn man die Gegenstände nicht auf dem Kopf bekommen möchte. Eine Konstruktion aus Bademantelgürtel und einem Regal auf der einen und zwei Stühlen auf der anderen Seite hat bisher noch am besten gehalten. Trotzdem, befriedigend war das auch nicht.

Wie gut, dass ich anscheinend nicht die einzige bin, die das Problem hat und es mal wieder f ür alles eine Lösung gibt. Hier heißt sie PL-UG und besteht aus verschiedenen Befestigungen für ein Stück Stoff bzw. eine Decke. Es gibt z.b. Saugnäpfe zur Befestigung an Spiegel oder Fensterschreiben, Haken für Griffe, Stangen und Schraubzwingen für Stühle oder Regale. Das Bauen ist super einfach und mit ein bißchen Hilfe kann zumindest der Große das Zelt schon alleine befestigen. Toll finde ich auch, dass man das Set wunderbar draußen benutzen kann.

Das Kit gibts in 3 verschiedenen Ausführungen (wir haben die einfache) mit unterschiedlichem Zubehör. Leider ist Pl-UG noch nicht direkt in Deutschland erhältlich aber die etwa 15 Euro rechnen sich schnell bei einer Sammelbestellung. Wir jedenfalls sind begeistert.

xx Michelle

Zelte bauen mit PL-UG
Gefällt`s Dir?

Kommentar hinterlassen zu "Zelte bauen mit PL-UG"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*