World Vision Charity-Aktion: Geburtstagspate werden


Sponsored Post (was ist das?

Wir haben bisher hier noch nicht viel über
Charity-Projekte geschrieben und ich frage mich jetzt, warum eigentlich nicht mal damit anfangen?

Vor einer halben Ewigkeit habe ich mit ein
paar Freundinnen vom ersten selbstverdienten Geld eine Patenschaft für einen
kleinen Jungen aus Ägypten übernommen. Mit einem kleinen monatlichen Beitrag
haben wir den Jungen, seine Familie und seine Umgebung unterstützt. Hin und
wieder haben wir Briefe und Fotos ausgetauscht und haben so einen kleinen
Einblick in sein Leben bekommen. Mittlerweile ist er erwachsen und die
Patenschaft beendet, doch als ich jetzt von der Charity-Aktion
‘Geburtstagspate’ gehört habe, musste ich wieder an ihn denken. Es geht darum,
eine Patenschaft für ein bedürftiges Kind zu übernehmen, das am selben Tag
Geburtstag hat wie man selbst (oder die eigenen Kinder). Eine schöne Idee weil man so von Anfang an etwas mit dem Patenkind gemeinsam hat.
Die Hilfsorganisation World
Vision unterstützt mit dem monatlichen Beitrag das Patenkind, die Familie und das Umfeld im Kampf gegen Armut und Ungerechtigkeit, unabhängig von
ethnischer Herkunft, Religion oder Nationalität. Mehr über die Aktion und World
Vision könnt ihr hier erfahren. 
Wir von Hunger Pipi Langeweile unterstützen
die Charity-Aktion von Worldvision gerne, um im Social Web mal was wirklich
Soziales zu tun und die Kampagne weiter zu verbreiten. Und ich selbst überlege auch, wieder die Patenschaft für ein Kind zu übernehmen, vielleicht ja diesmal zusammen mit meinen Kindern.
xx Michelle

World Vision Charity-Aktion: Geburtstagspate werden
Gefällt`s Dir?

Kommentar hinterlassen zu "World Vision Charity-Aktion: Geburtstagspate werden"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück