Urlaub auf Balkonien – Tolle DIY-Ideen für die Gestaltung von eurem Balkon

Urlaub auf Balkonien | © panthermedia.net /iriana88wUrlaub auf Balkonien | © panthermedia.net /iriana88w

Da die Sommerferien in den meisten Bundesländern dieses Jahr schon Ende Juni beginnen, rückt die Urlaubs- und Reisezeit für die meisten von uns immer näher. Nur noch gut zwei Wochen und es heißt wieder: ab in den Urlaub! Viele von uns, gerade mit Kindern im Schlepptau, zieht es da an die Strände Europas. Spanien und Italien, aber auch die Ost- und Nordsee sind eines unserer beliebtesten Reiseziele für Familien. Doch wie jedes Jahr zieht es nicht alle für den Urlaub in die Ferne. Einige von uns bevorzugen es ihre freie Zeit an einem ihnen sehr bekannten Ort zu verbringen: ihr heimisches Balkonien, wie viele es liebevoll nennen.

Urlaubsreif und trotzdem Zuhause bleiben: auf Balkonien

Statistik: Wohin wollen Sie 2017 in den Urlaub fahren? | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Immer mehr Familien vor allem mit kleinen Kindern entscheiden sich für den Urlaub in den eignen vier Wänden. Wenn die Wetterfee bestes Sommerwetter vorhersagt und das Tiefkühlfach mit dem leckersten Eis aufgefüllt ist, erwartet uns auch auf Balkonien ein herrlicher Familienurlaub. Doch eines muss vorher natürlich auch auf unseren Urlaub vorbereitet werden: der Balkon natürlich. Nachdem die winterlichen Temperaturen und das bekannte Aprilwetter vorbeigezogen sind, wartet oft eine Aufräum- und Säuberungsaktion auf uns.

Wenn diese dann gemeinsam geschafft ist, können wir unseren Balkon dann auch endlich für unseren Urlaub bereit machen. Wie das geht? Wir haben euch ein paar Gestaltungsideen und DIY-Anleitungen herausgesucht, die euer Balkonien zum Nonplusultra-Reiseziel für euch machen. Das Ziel mit den geringsten Kosten und dem kürzesten Anfahrtsweg. Versprochen!

Tisch und Stühle – ein Muss für jeden Balkon

Sitzgruppe Balkon | © panthermedia.net /epstock

Sitzgruppe Balkon | © panthermedia.net /epstock

Was wäre ein Urlaub wenn man dort nicht mal draußen frühstücken oder einfach zusammen sitzen und sich Geschichten erzählen könnte? Genau aus diesem Grund gehören auf jeden Fall ein Tisch und Stühle zur Pflichtausstattung für euren Balkon. Je nachdem wie viele Personen ihr in eurem Haushalt seit und wie groß die Fläche eures Balkons ist, könnt ihr auch eure Möbel auswählen.

Auch ein sehr kleiner Balkon kann mit dem passenden Balkonmöbel-Set perfekt genutzt werden: Ein Set aus Hängetisch mit Klappstühlen ist nicht nur extrem flexibel und platzsparend, sondern verleiht Ihrem Balkon auch Leichtigkeit in der Gestaltung.
Quelle: https://www.hellweg.de/Gartenmarkt/Gartenmoebel/Balkonmoebel-Sets/

Wer nicht nur gemeinsam zu Tisch sitzen will und auch mal alle viere von sich strecken möchte, der findet mit einer Hollywood-Schaukel oder tollen Sonnenliegen das passende Möbelstück für den Balkon. Auch hier könnt ihr euch natürlich an den Farben und Materialien von euerer Sitzgruppe orientieren, um das perfekte Gesamtbild zu kreieren. Genug Platz ist hier jedoch Voraussetzung Nr. 1.

DIY: Tropisch, exotisches Feeling mit Pflanzen auf dem Balkon

Beim Thema Pflanzen auf dem Balkon müssen wir Familien bei der Auswahl besonders ein Auge darauf haben, ob bestimmte Pflanzen giftig sind oder nicht. Wenn kleine Kinder auch auf Balkonien unterwegs sind, sollten wir auf jeden fall auf alle Art an Giftpflanzen verzichten. Für diejenigen unter euch, die vor allem farbenfrohe Blumen bevorzugen, eigenen sich ganz besonders Blumenkästen für den Balkon, die ihr ganz nach Belieben gestalten und bepflanzen könnt. Natürlich eignen sich vor allem Sommerblumen für eure Blumenkästen in der Sommerzeit. Einige schöne Blumenarten findet ihr zum Beispiel auf dieser bekannten Fachseite.

DIY: Beleuchtung auf dem Balkon für laue Sommernächte

Lichter am Balkon | © panthermedia.net /re_bekka

Lichter am Balkon | © panthermedia.net /re_bekka

Vor allem die richtige Beleuchtung darf im Sommer nicht auf dem Balkon fehlen. Wenn wir gemeinsam mit der Familie oder Freunden und Nachbarn auf Balkonien einen schönen Abend verbringen wollen, gehören Lampen zum absoluten Muss für das richtige Urlaubsgefühl. Neben einfachen Solarlampen für die Wand oder den Boden, könnt ihr natürlich auch kreativ werden und eure eigenen verspielten Lampen für den Balkon bauen. Alte Weinflaschen, bevorzugt aus blauem, grünem oder braunem Glas, werden gefüllt mit einer Lichterkette zu einer dezenten aber unfassbar schönen Lichtquelle. Aber auch große verzweigte Äste können mit Lichterketten umwickelt und über euren Tisch gehängt werden.

Fazit zum Urlaub auf Balkonien

Auf der Suche nach dem perfekten Urlaubsziel für die ganze Familie kommt man meist „nur“ bis kurz vor die Haustür. Auch das eigene Zuhause beziehungsweise der Balkon laden nach ein wenig Vorbereitung und kreativer Gestaltung und Ausstattung zum Verweilen und Urlaub machen ein. So hat die ganze Familie eine wunderschöne Zeit auf Balkonien und das ohne großen Aufwand.


Ab ins Wasser! – Die schönsten Freibäder Deutschlands


Gefällt`s Dir?

Kommentar hinterlassen zu "Urlaub auf Balkonien – Tolle DIY-Ideen für die Gestaltung von eurem Balkon"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*