Tolle Bastelideen für den Frühling – Was ihr mit euren Kids im Frühjahr basteln könnt

Kind mit Fingerfarbe | © panthermedia.net / beatabeclaKind mit Fingerfarbe | © panthermedia.net / beatabecla

Der Frühling ist die Zeit in der es allmählich wärmer wird. Die Bäume beginnen zu blühen und die Blumenknospen treiben aus. Auch die Zugvögel kehren wieder aus dem Süden zurück. Dieses Naturschauspiel ist besonders für Kinder eine bereichernde Erfahrung. Nehmen Sie sich doch gemeinsam die Zeit die wunderschöne Natur und den Frühlingsduft bei Spaziergängen zu erleben. Wie riecht der Frühling? Welche Blumen haben Ihnen am besten gefallen?

Unsere DIY-Idee: Ein buntes Frühlingsbild

Handabdrücke der Fingerfarben | © panthermedia.net /Fieryphoenix

Handabdrücke der Fingerfarben | © panthermedia.net /Fieryphoenix

Sie können aber auch den Frühling in ihr Haus holen, indem Sie gemeinsam ein Frühlingsbild mit den unterschiedlichsten Blumen gestalten. Die meisten Kinder Basteln gerne. Gemeinsames Basteln ist auch für Jungen und Mädchen, die sonst kaum basteln und wenig Ausdauer dabei zeigen eine positive Erfahrung.

So gelingt Ihnen ein wunderschönes Frühlingsbild, das bereit von Kinder ab zwei Jahren gestaltet werden kann. Wenn die Jungen und Mädchen noch jünger sind, können sie dennoch ein Frühlingsbild basteln, wenn Sie gemeinsam die Gabel in die Hand nehmen und das Kind mitIihrer Hand führen beim malen

Das brauchen Sie dafür:


  • Einen großen weißen Fotokarton
  • Grüne, gelbe, rote und orange Fingerfarbe
  • eine große Gabel, eine Kindergabel und eine Kuchengabel
  • Maltischdecke, oder altes Zeitungspapier
  • weißes Papier
  • Alte Kleidung oder einen Malkittel für die Kinder
  • Nasser Waschlappen für jeden Maler und ein Handtuch

Los geht’s:

Kinder mit Farbe | © panthermedia.net /kolinko_tanya

Kinder mit Farbe | © panthermedia.net /kolinko_tanya

Mit grüner Fingerfarbe dürfen die Kinder nach belieben eine Wiese malen. Mit den verschiedenen Gabel können jetzt Blumen gemalt werden. Mit dem Stiel der Gabel kann der Stiel einer Blume gemalt werden. Mit den Zacken der Gabel kann beispielsweise eine Tulpe gestaltet werden. Natürlich können die Kinder auch bunte Blumen mit den Finger gestalten. Ein gelber Punkt in die Mitte und mit roter Farbe ringsherum einen Gabelabdruck. Fertig ist eine wunderschöne Blume. Lassen Sie die Kinder mit den Gabeln variieren und verschiedene Blumen in unterschiedlichen Formen und Größen herstellen.

Aber auch nur mit den Finger können wunderschöne Frühlingsblumen gestaltet werden. Ein Punkt in die Mitte, mit einer anderen Farbe dürfen die Kinder ringsherum ebenfalls Punkte tupfen. Nach jedem Farbwechsel sollten sich alle Künstler mit einen nassen Waschlappen die Finger abwaschen und mit dem Handtuch abtrocknen.

So vermischen sich die Farben nicht und das Bild erstrahlt wie der Frühling. Natürlich kann auch jeder ein eigenes Bild gestalten. Auch eine Karte mit wunderschönen selbstgebastelten Frühlingsblumen ist etwas ganz besonderes. Warum nicht mal gemeinsam Frühlingsgrüße an die Großeltern , oder andere nette Menschen verschicken?

Worauf Sie achten müssen:

Kind mit Fingerfarbe | © panthermedia.net /Katy Spichal

Kind mit Fingerfarbe | © panthermedia.net /Katy Spichal

Achten Sie beim Kauf der Fingerfarbe auf hochwertige Farbe, die frei von Chemikalien ist. Bei schönem Wetter können Sie durchaus auf einer ebenen Fläche im freien Malen. Falls Sie im Zimmer malen, ist es hilfreich ein Maldecke zu verwenden, oder den Boden mit Zeitungspapier abzudecken. So benötigen Sie weniger Zeit zum Säubern nach Beendigung des Bastelns. Je jünger die kleine Künstler sind, desto wichtiger ist es, das sie Ihnen den fachgerechten Umgang mit den Gabeln zeigen.

Sehr schnell können sich die Kinder am Auge verletzen wenn sie sich mit der Gabel ziellos und unkontrolliert bewegen. Jeder sollte die Blumen nach seinen eigene Vorstellung gestalten dürfen, dies stärkt die eigene Kreativität und die Freude am künstlerischen Gestalten. Sobald das Kunstwerk getrocknet ist, können Sie gemeinsam einen geeigneten Platz zum Aufhängen finden.

Weiter können Sie auch an eine Fensterscheibe eine wunderschöne Blumenlandschaft mit den Fingern gestalten. Um die Scheiben nicht zu verkratzen sollten Sie hier auf den Einsatz der Gabeln verzichten. Das Basteln dieses Frühlingsbildes eignet sich auch hervorragend an Regentagen. Die Kinder sind so über einen längeren Zeitraum beschäftigt und haben viel Spaß beim gemeinsamen Tun.


Basteln macht aber nicht nur Spaß, sondern es werden zusätzlich auch die Fantasie, die Ausdauer und die Feinmotorik gefördert.

Tolle Bastelideen für den Frühling – Was ihr mit euren Kids im Frühjahr basteln könnt
Gefällt`s Dir?

Kommentar hinterlassen zu "Tolle Bastelideen für den Frühling – Was ihr mit euren Kids im Frühjahr basteln könnt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*