Time traveller

Heute mal keine Mode, auch wenn in Europa gerade Messe-Saison ist. Heute geht es um Fotografie, genauer gesagt um Chino Otsukas „Imagine Finding Me“-Projekt, in dem sie Fotos aus ihrer Kindheit präsentiert. Nichts Besonderes, oder? 

Habe ich bei ersten Hinsehen auch gedacht, bis ich erfahren hab, was das Besondere ist. Chino Otsuka hat sich selbst als erwachsene Frau tauschend echt in ihre Kinderfotos kopiert. Ein Treffen mit dem eigenen, jungen Ich sozusagen. Eine super Idee. Hier einige ihrer Bilder.

1976 + 2005, Japan

1976 + 2006, Japan 

1975 + 2009, Frankreich

Mehr Bilder gibt es auf ihrer Seite hier zu sehen. 

Gefällt`s Dir?

Kommentar hinterlassen zu "Time traveller"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*