Wohnen

Foto-Girlanden mit Buntella

Mittlerweile ist ja fast alles personalisierbar, warum also nicht auch Girlanden? Boomf hat die Idee umgesetzt und Buntella ist entstanden. Finde ich super. Neben eigenen Fotos und Designs gibt es eine Reihe toller Bilder zur Auswahl. Mit einer Reihe Fotos aus jedem Jahr sind die [Weiterlesen]

We Do Wood

We do wood, ein kleines aber feines Möbeldesign-Label, bringt mordernes skandinavisches Design jetzt auch in die Kinderzimmer der ganz Kleinen. Der Lilly’s Chair und Geo’s Table sind für Kinder ab einem Jahr bis etwa fünf Jahre geeignet. Das unaufdringliche Design mit den rot, hellblau oder [Weiterlesen]

Picknick zuhause

Das Wetter war mies, aber ich hatte es versprochen und alles vorbereitet. Also wurde das Picknick kurzerhand nach hause verlegt. Decke auf den Boden, Essen in die Schüssel (aber bloß keine Teller benutzen, das gibt Protest 😉 Die Kinder waren absolut begeistert und hatten genauso [Weiterlesen]

Wandtattoos von Mimi’lou

Wandsticker oder –tattoos  im Kinderzimmer sind was Tolles. Sie geben dem Raum eine individuelle Note und man kann sie ganz leicht entfernen und durch andere ersetzen. Ein paar besonders schöne Exemplare habe ich gerade bei Mimi’lou entdeckt. Der Bär ist mein Favorit für unser Jungs-Zimmer. [Weiterlesen]

Häkelkunst von Anne-Claire Petit

Ich stehe sehr auf selbstgestricktes oder –gehäkeltes, besonders wenn dabei so außergewöhnliche Exemplare herauskommen wie bei der niederländischen Designerin Anne-Claire Petit. Sie häkelt nicht nur wunderschöne Füchse, Affen, Fische und andere Tiere sondern auch Wohnaccessoires, wie die tollen Kissen oder die umhäkelten Hocker. Wunderbar! xx [Weiterlesen]

Kindermöbel von Savo&Pomelina

Es gibt sie, die Liebe auf den ersten Blick! Savo&Pomelina entwerfen Kindermöbel in zeitlosem Design mit eigenem Charakter, wie die TON Serie, die ich unglaublich hübsch finde. Aber nur für mich in meinem imaginären Kinderzimmer… meine Jungs würden die Möbel wahrscheinlich ziemlich bald mit ihren [Weiterlesen]

Babywelle

  Als meine Jungs noch im Babyalter waren war ich gegenüber Wippen ziemlich skeptisch. Ich habe sie immer nur auf der flachsten Stufe und nur für kurze Zeit hineingesetzt um keine Schäden an der Wirbelsäule zu riskieren.  Jetzt habe ich mit der Babywelle eine neue [Weiterlesen]

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Beispiel-Seite.

Zurück