Spielen und mehr

Baby Gym von Sebra

Über Sebra und seine schönen Einrichtungsgegenstände für Kinder hatten wir hier schon einmal geschrieben. Jetzt hat das neue Baby Gym des Labels den Reddot Design Award 2016 gewonnen. Zu Recht wie wir finden, es macht Babys nicht nur Spaß, sondern sieht auch stilvoll aus. Das [Weiterlesen]

Nello

Könnt ihr euch noch an Bilbo oder Oogi erinnern? Nello ist das neueste Baby der innovativen Marke Moluk, aber mindestens genauso kreativ wie die beiden anderen. Wie die anderen ist auch Nelly ziemlich offen gehalten um den Spielideen der Kinder freien Lauf zu lassen. So ergeben sich [Weiterlesen]

Dreamy Minis von Svanhilde

Eine schöne Idee von Svanhilde aus Dresden – Kuscheltiere, die abends nicht nur mit ins Bett gehen, sondern zum Schlafen auch die Augen schließen. Keine Ausreden mehr, daß die Tiere ja schließlich auch noch wach wären- für meinen Kleinen genau das Richtige… Wie es geht? [Weiterlesen]

Rosemeyers Rutschtiere

  Rutschtiere und -autos für drinnen gibts viele. Trotzdem schafft es die Berliner Designschmiede Rosemeyers das Rutschtier nochmal ganz neu zu erfinden. Neben Hase, Schaf, Chamäleon, kann man zwischen Kamel, Schildkröte und (mein Favorit!) Krokodil wählen. Die Tiere werden aus heimischen Hölzern gefertigt und auch [Weiterlesen]

Red Paper Plane Rollenspiele

Die besten Spiele sind immer noch die, die kreativ sind und nichts kosten. Vielleicht bin ich deshalb so begeistert von meiner neuesten Entdeckung, Red Paper Plane. Die Macher hinter der Idee, eine Familie aus Sofia, zeigt auf ihrer Website viele verschiedene Arten von Rollenspielen für [Weiterlesen]

Woodrocker

Das Frankfurter Label Neue Freunde (hier haben wir schon einmal berichtet) verblüfft immer wieder mit dem Mix aus gutem Design und witzigen Ideen. Wie hier mit Woodrocker, einer ziemlich smarten Luftgitarre. Einfach App runter laden, das Smartphone in die Vorrichtung der coolen Holz-Gitarre stecken und [Weiterlesen]

Lieblings Kinder-Messlatten

Unsere Messlatte besteht schon immer aus ein paar wild verstreuten Bleistiftstrichen auf der Innenseite des Kleiderschranks im Kinderzimmer. Nicht schön aber erfüllt seinen Zweck. Obwohl man ja bei der Auswahl an schönen Messlatten durchaus schwach werden könnte… Diese hier zum Beispiel. Die Messlatte von Mimi [Weiterlesen]

Buchtipp: Fiete – das versunkene Schiff

Fiete kennt ihr vielleicht schon aus der preisgekrönten Kinder-App von Ahoii. Jetzt ist das erste Bilderbuch über Fiete und seine Freunde erschienen. Ich war schon von der App begeistert und finde das Buch ist eine schöne Fortsetzung. Im Buch gehts um Freundschaft, Abenteuer und Hilfsbereitschaft. Fiete, Hinnerk [Weiterlesen]

Musik-Tipp: Deine Freunde/ Kindsköpfe

Seit ihrem Hit ‚Schokolade‘ gehören Deine Freunde zu den coolsten Kinderbands in Deutschland, ist wenn nicht DIE coolste. Auch ihre neueste CD ist mit viel Beats, Bässen und witzigen Raps ein absoluter Volltreffer. Ganz ohne pädagogischen Hintergedanken und garantiert Blockflöten- und Kinderchor-frei gehört sie nicht [Weiterlesen]

Sphero – der etwas andere Weihnachtswunsch

 Ich mache mir keine Illusionen darüber, daß die Kinder mich wegen mangelnder Computeraffnität irgendwann belächeln werden. Ich nutze den PC zum Schreiben, Lesen, Rechnen und vielleicht noch Videoschauen. Beim Thema Spielen bin ich längst abgehängt. Keine Überraschung also, daß mir Sophies Weihnachtswunsch ein großes Fragezeichen [Weiterlesen]