Sommergrüße aus Dresden

Dieses Wochenende senden wir hochsommerliche Grüße von unserem 3-Tages-Trip nach Dresden. Die Stadt ist so wunderschön und vielfältig – ein absoluter Tipp für alle, die sie noch nicht kennen. Voller Geschichte (besonders interessant für Sophie, die anfängt, sich dafür zu interessieren und mich das ein oder andere Mal mit meinem Halbwissen bloßstellt. Wie gut, daß ihr Vater professionell aushelfen kann).

Elbflorenz-Panorama, fotografiert von einem der historischen Raddampfer.
Wir sind mit unserem Dampfer wegen des niedirgen Wasserstands der Elbe dann auf Grund gelaufen, mußten ankern und warten, bis das Schaufelrad wieder frei und repariert war. Sehr aufregend für die Kinder.

 Relaxen an bzw. in der Elbe 🙂

Sächsische Weinberge und Schlösser

Die Schlösser noch einmal von einer anderen Perspektive.

Die Kleinen haben lange damit zugebracht zu entscheiden, welchen Stein ihr Vater mit seiner damaligen Spende zum Wiederaufbau der Frauenkirche bezahlt hat. 
Genießt Euer Wochenende, wir hören uns nächste Woche.
xx Else
Sommergrüße aus Dresden
Gefällt`s Dir?

Kommentar hinterlassen zu "Sommergrüße aus Dresden"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*