Sitzauflagen gegen Schwitzen?

Meine Jungs
gehören zu den Kindern, die in ihren Kindersitzen häufig schwitzen, nicht nur
im Sommer auch hin und wieder im Winter ist ihr Rücken und Hinterkopf nach
einer längeren Fahrt feucht und warm. Da hilft auch der Frotteeüberzug für den
Kindersitz nicht viel wie ich diesen Sommer festgestellt habe. Spezielle
Sitzauflagen aus luftdurchlässigen Materialien wie die von Aeromoov sollen hier
Abhilfe schaffen und dabei helfen, dass das Kind während der Fahrt angenehm
frisch und trocken bleibt. Durch die Wabenstruktur wird überflüssige
Körperwärme abgeleitet und frische Umgebungsluft zugeführt. Die Auflagen passen
auf alle Arten von Sitzen, sind einfach zu platzieren und waschbar. 
Soweit die
Theorie… habt ihr schon einmal solche Sitzauflagen ausprobiert? Was ist dran?
Und was sind eure
Tipps gegen Schwitzen im Kindersitz? Ich freue mich über eure Kommentare.
xx Michelle
Gefällt`s Dir?

Kommentar hinterlassen zu "Sitzauflagen gegen Schwitzen?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*