Romeo’s – erstes zuckerfreies Cafe in London

Londons erstes zuckerfreies Cafe, das Romeo’s hat eröffnet. Es verzichtet auf raffinierten Zucker und süßt stattdessen alle Kuchen und Backwaren mit Stevia. Schlemmen ohne schlechtes Gewissen? Vielleicht. Schmecken tut es jedenfalls und wir warten auf die Eröffnung eines ähnlichen Cafes bei uns zuhause.

Zuckerfreie Croissants, hausgemacht. Für uns wäre das eine echte Alternative fürs Wochenende.

Romeo’s – erstes zuckerfreies Cafe in London
Gefällt`s Dir?

Kommentar hinterlassen zu "Romeo’s – erstes zuckerfreies Cafe in London"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück