Little Puggle

Letzte Woche sind wir um vier vom Spielplatz ‚vertrieben‘ worden, weil es dunkel wurde (hier werden die Spielplätze nachts abgeschlossen). Bleibt wohl nicht mehr viel übrig, als die Nachmittage nach der Schule jetzt drinnen zu verbringen. An einem besonders grauen Tag haben wir dann beschlossen, die Little Puggle Box auszuprobieren, eine Activitybox für Kinder von 3-7 Jahren, die richtig klasse ist. Bunt, modern, abwechslungsreich und irgendwie anders als die Bastelboxen, die ich bisher gesehen hab.


Das Konzept ist dem bekannter deutscher Bastelboxen ähnlich: ein Abo, das jederzeit kündbar ist, garantiert eine monatliche Kiste voller Spiele und Bastelideen. Dabei kann aus verschiedenen Themen ausgewählt werden, wir haben uns passenderweise für ‚Weihnachten‘ entschieden. Drin war das:

Riesenbegeisterung über die große Weihnachtstischdecke zum Ausmalen. Allein damit war der Nachmittag gerettet.

Die fertige Decke zeig ich lieber nicht ;-), dafür eine zweite Box zum Thema ‚Feen und Prinzessinnen‘.

Das Schöne an der Box ist, daß sie Sachen liefert, die es nicht überall zu kaufen gibt. Und jedes einzelne Spiel darin ist eine Attraktion für sich, wie das Riesenausmaltuch oder die Finger Rabbits, an denen Sophie, oder besser gesagt ihre Großmutter, zwei Tage lang voller Enthusiasmus genäht haben. Die Kinder jedenfalls waren begeistert und haben nach dem monatlichen Abonnement gerufen. Den Karton soll man eigentlich weiterverwenden, als Kutsche, Auto, Haus oder ähnliches. Macht sich aber auch gut als Katzenbett

Little Puggle liefert weltweit, sogar bis nach Australien. Die subventionierten 6 Pfund Liefergebühr nach Deutschland ist die Box auf jeden Fall wert. So it’s time for a change! Mehr Informationen gibt es unter http://www.littlepuggle.com

xo Else

Little Puggle
Gefällt`s Dir?

1 Kommentar zu "Little Puggle"

  1. Little Puggle hat uns einen gerade einen Rabatt-Code gegeben. 20% OFF für eine Einmalbox oder ein Abo. Der Code ist: HUPILA
    Wir bedanken uns ganz herzlich 🙂 🙂 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*