Liebe Väter,

wir
wissen, daß Ihr einen schweren Job macht, wenn Ihr täglich viele Stunden
in der Kohlegrube rackert, (heute respektloserweise oft Büro genannt),
nebenbei eine fordernde Großfamilie managt und mit Euren Blackberries, I
phones und Computern jeden Tag die Welt rettet. Wir wissen es deshalb
auch zu schätzen, daß Ihr die Bürde auf Euch nehmt, am Wochenende für
eine ganze Stunde auf den Spielplatz zu gehen, kurz bevor die Sportschau
beginnt und Euer Lieblingsverein spielt.

Aber könntet Ihr bitte
wenigstens dann, wenn Eure Kinder auf dem hüfthohen Balken balancieren,
kopfüber die Rutsche ‚runter rasen oder ganz oben auf dem Klettergerüst
angekommen sind, Eure Smartphones und Zeitungen weglegen und kurz
hinschauen? Ja, ginge das? Bei der Sportschau geht es doch auch …

xx einige besorgte und wohlmeinende Mütter

Liebe Väter,
Gefällt`s Dir?

1 Kommentar zu "Liebe Väter,"

  1. Was soll Frau dazu noch sagen…Bilder sagen ab und an wirklich mehr als 1000 Worte…herrlich und so wahr;))

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*