Langweilige Geschichte?

v:* {behavior:url(#default#VML);}
o:* {behavior:url(#default#VML);}
w:* {behavior:url(#default#VML);}
.shape {behavior:url(#default#VML);}

Auf der Suche nach einem Geschenk für den Sohn einer
Freundin bin ich über dieses Buch gestolpert. ‚Eine kurze Weltgeschichte für
junge Leser‘ gilt als Klassiker unter
den Jugendsachbüchern.

Das 1935 von Ernst Gombrich verfasste Buch ist auch
heute – mehr als 75 Jahre nach seiner Entstehung – noch alltagsnah und macht
neugierig auf die Welt. Anstelle verstaubter Vergangenheit führt es den Leser
von Gegenwart zu Gegenwart. Die einfache und anschauliche Sprache und bildhafte Erzählungen machen es vor allem für junge Leser attraktiv.


Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser‘ ist neu
illustriert mit einem Vorwort
der Enkelin von Gombrich erschienen und bietet mit seinem Mix aus Warhol-Effekt, Cartoons, Filmkulissen und Comic auch etwas
fürs Auge. 

Das hat mich
neugierig gemacht und ich habe gleich zwei Exemplare besorgt. Mein Fazit: Nicht
nur etwas für Kids, sondern auch für Erwachsene die nebenbei ihr Geschichtswissen
etwas auffrischen möchten… 
Gesehen bei www.amazon.de
xx Michelle
Langweilige Geschichte?
Gefällt`s Dir?

Kommentar hinterlassen zu "Langweilige Geschichte?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*