Kindermöbel von RAFA Kids

RAFA steht für Robert,
Agata, Franek und Arek und wurde von dem niederländischen
Architektenpaar Agata und Arek Seredyn gegründet. Und Robert und Franek
(wer hat es erraten?) sind die Namen ihrer Söhne. Nach deren Geburt
entstand die Idee, qualitativ hochwertige und gut aussehende Kindermöbel zu
entwerfen.
Die Kindermöbel-Kollektion
des noch recht neuen Designlabels besteht aktuell aus einem Hochbett für Kinder
ab 6 Jahren und dem neuen Kleinkinderbett. Beide können entweder alleine
genutzt oder zusammen kombiniert werden. Mir gefällt vor allem das schöne, schlanke
Design und die durchdachten Funktionen der Betten, wie z.B. die Öffnung am Bettende
des Kleinkindbettes anstelle der Seite. Das Kleinkindbett hat auβerdem
Räder und kann so von einem Erwachsenen einfach verstellt werden oder auch
mal von kleinen Rennfahrern zum Spielen genutzt werden. Das Hochbett hat Leitern an
beiden Seiten und kann somit auch frei im Raum aufgestellt werden. 
Weitere Infos und
einen Online-Shop, in dem man die Betten und entsprechendes Zubehör (tolle
Bettwäsche unter anderem!) direkt bestellen kann, findet ihr hier.
Für Jugendliche gibt es übrigens noch das Teen-Bett –
eine gröβere, reduzierter Variante des Kleinkindbetts.
xx Michelle
Kindermöbel von RAFA Kids
Gefällt`s Dir?

Kommentar hinterlassen zu "Kindermöbel von RAFA Kids"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*