Kid-a-porter heißt jetzt Kids-and-couture

Nein, kein neuer Onlineshop. Kids-and-couture ist ein „alter“ Bekannter im neuen Look, hervorgegangen aus Kid-a-porter, dem Designer-Webstore für Kindermode. Seit dieser Woche hat er einen neuen Namen, neue Designer im Programm und noch bis Sonntag ein ganz besonderes Schmankerl: europaweite freie Lieferung und 10% Rabatt auf alles. Schaut ‚rein, so preiswert bekommt Ihr Stella McCartneys oder Little Marc Jacobs‘ Strickpullis nicht so schnell wieder.

Kid-a-porter heißt jetzt Kids-and-couture
Gefällt`s Dir?

Kommentar hinterlassen zu "Kid-a-porter heißt jetzt Kids-and-couture"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*