Kid-a-porter heißt jetzt Kids-and-couture

Nein, kein neuer Onlineshop. Kids-and-couture ist ein „alter“ Bekannter im neuen Look, hervorgegangen aus Kid-a-porter, dem Designer-Webstore für Kindermode. Seit dieser Woche hat er einen neuen Namen, neue Designer im Programm und noch bis Sonntag ein ganz besonderes Schmankerl: europaweite freie Lieferung und 10% Rabatt auf alles. Schaut ‚rein, so preiswert bekommt Ihr Stella McCartneys oder Little Marc Jacobs‘ Strickpullis nicht so schnell wieder.

Kid-a-porter heißt jetzt Kids-and-couture
Gefällt`s Dir?

Kommentar hinterlassen zu "Kid-a-porter heißt jetzt Kids-and-couture"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück