Kangaroo Light

Je gröβer die Tasche desto schwieriger finde ich es, etwas bestimmtes darin zu
finden. Und meine Taschen sind groβ, denn erfahrungsgemäβ nehmen Kinderkram wie
Trinkflasche, Reiskekse, Feuchttücher usw. immer den meisten Platz ein. Da
sucht man das Handy schon mal vergebens einen ganzen Klingelton lang. Das
Kangaroo Light ist die perfekte Erfindung für mich. Es liegt auf dem Boden der
Tasche/dem Rucksack etc. und leuchtet wenn man es braucht, um alles schnell
finden zu können. Dabei wurde an alles gedacht – es ist biegbar, wasserdicht (falls
die Trinkflasche ausläuft) und es sind verschiedene Einstellungen (an, aus,
Intensität etc. ) möglich. Das Licht läuft bis zu 2,5 Stunden am Stück und wenn
der Akku leer ist kann man es ganz einfach wieder über USB aufladen. Aber es
wäre nicht so clever wenn es nicht auch noch viele andere
Verwendungsmöglichkeiten hätte, z.B. als Nachtlicht im Kinderzimmer, als
Leselampe, als Taschenlampe, zum campen und und und…
Noch ist das
Projekt in den Startlöchern aber schon ab Oktober 2014 soll es im Handel
erhältlich sein. Ich bin gespannt!
Xx Michelle
Gefällt`s Dir?

Kommentar hinterlassen zu "Kangaroo Light"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*