Jungen frieren auch

Letzten Winter hab ich das erste Mal nach warmer Unterwäsche für Jungen gesucht. Was ich gefunden habe, war eher ernüchternd. Bis auf ein paar lieblos gestaltete Strumpfhosen mit Auto oder Bär auf dem Po gab es eigentlich nichts. Aber draußen war es kalt und Jungen frieren auch. Also hieß es, Sophies alte Babystrumpfhosen zu recyclen (wenigstens waren sie nicht pink).

Und damit wären wir wieder beim alten leidigen Thema, warum Jungen, wenn es um Mode geht, so oft vernachlässigt werden. Eine Frage, die sich die frisch gebackenen Eltern Kathleen und Andrew auch gestellt haben. Vor nicht einmal einem Jahr haben sie dann ‚geantwortet‘ und Slugs & Snails gegründet, eine Strumpfhosenmarke nur für Jungen. Ihr Konzept ist denkbar einfach: schönes Design, das anders als bei Mädchenstrumpfhosen nicht schon am Saum aufhört, gute Qualität nach Ökotexstandard und eine Anti-rutsch-sohle, damit die Strumpfhosen auch als eigenes Outfit, und nicht immer nur als warmer Unterhosenersatz, tragbar sind.

Der Erfolg der Strumpfhosen hat die beiden selbst überrascht. Etliche Prominente haben sie gekauft und sie so innerhalb weniger Monate bekannt gemacht. Boris Becker war genauso dabei wie Jennifer Garner, Peaches Geldof und Natalie Portman.

Im Moment wird Slugs & Snails in Deutschland, Irland, England, Finnland und Australien verkauft, diesen Winter kommen aber schon wieder Shops in Japan, Spanien, Island und der Schweiz dazu. Ich denke, diesen Winter werde ich fündig 🙂

Mehr Informationen gibt es hier WWW.SLUGSANDSNAILS.IE

Jungen frieren auch
Gefällt`s Dir?

2 Kommentare zu "Jungen frieren auch"

  1. Oh ja,immer her damit-Mode für Jungen.Es ist so wahnsinnig schwer geschmackvolle Muster auf Jungenkleidung zu finden,dass ich begonnen habe selber zu nähen.Zwar krumm und schief-aber mit tollen Motiven. 😉

    Liebe Grüße,MIa

  2. Wir stimmen dem zu. Gute Outfits für Jungen sind oft schwer zu finden. Die Jungsklamotten kriegen einfach ein Auto oder Flugzeug drauf und das war's. Kreativ ist anders. Grüße, Bea

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*