Frühlingsgrüße aus Paris


Eine viel zu lange Zeit nach unserem ersten Besuch haben mein Mann und ich eine Hochzeitseinladung von Freunden zum Anlass genommen, ein kinderfreies Wochenende in einer der schönsten Städte der Welt zu verbringen. 

Ich liebe die feinen Schokoladen- und Patisserie-Kreationen an jeder Ecke (Ich sage nur Macarons!) Am liebsten hätte ich in jedes der kleinen Gebäcke in den zahlreichen Schaufenstern reingebissen. 

In einem der vielen Pariser Straßencafes bei leckeren französischen Spezialitäten die vorbeigehende Leute beobachten macht mindestens genauso viel Spass wie ein Bummel über die exklusiven Einkaufsstraßen.

  Etwas entfernt von den Touristenmassen hat man einen wunderschönen Blick auf 
auf den Eiffelturm und kann auf einer Parkbank die Ruhe genießen.

Auf der prächtigen Avenue des Champs-Elysees haben wir den weiten Blick bis zum Triumphbogen bestaunt und sind bei Sonnenschein an der Seine entlang geschlendert (und haben dabei sogar noch etwas vom Paris Marathon mitbekommen).

Es war traumhaft! Paris ist immer ein Kurztrip wert und gerade jetzt im Frühling besonders schön.
xx Michelle

Gefällt`s Dir?

Kommentar hinterlassen zu "Frühlingsgrüße aus Paris"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*