Familienreise mit dem Zug – Welche Vorteile eine Zugreise für die Familie mit Kindern hat

Zugfahrt mit Kindern | © panthermedia.net /Tetiana KolinkoZugfahrt mit Kindern | © panthermedia.net /Tetiana Kolinko

In Zeiten von Alltagsstress und Termindruck wird ein gemeinsamer Familienurlaub immer bedeutsamer. Denn während dieser Zeit kann die gesamte Familie vom Alltag Abstand nehmen und die freie Zeit gemeinsam genießen. Somit ist es auch nicht verwunderlich, dass die Reise als Solche besonders bewusst geplant und organisiert wird – mit zahlreichen Details und Besonderheiten für die Kids. Eine Familienreise mit Zug ist eine sehr beliebte Alternative zum herkömmlichen PKW-Urlaub, die zudem viele Überraschungen für Jung und Alt bereithalten wird.

Der Zug als spannendes und lehrreiches Reisemittel

Infografik: Das kostet reisen in Europa | Statista Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Eine Reise mit dem Zug stellt für jede Familie ein ganz besonderes Event dar, das mit zahlreichen Vorzügen verbunden ist:

Großer Bewegungsfreiraum

Im Gegensatz zu Auto, Bus und Flugzeug können sich die Reisenden in einem Zug frei bewegen. Vor allem bei Familien mit kleinen Kindern ist dieser Aspekt von besonderer Bedeutung – denn die Kleinen lassen sich oftmals nur sehr schwer geduldig in den Sitzen halten was das Urlaubsfeeling sehr schnell trüben kann.
In einem Zug kann der Nachwuchs die Fahrt somit stehend, sitzend oder gehend genießen, was sich nicht nur auf die Laune der Kinder positiv auswirken wird, sondern auch die Eltern deutlich entspannen dürfte.

Viel Zeit für die Familie

Kinder im Zug | © panthermedia.net /Jozef Polc

Kinder im Zug | © panthermedia.net /Jozef Polc

Wer sich bewusst für eine Zugreise entscheidet legt zudem viel Wert auf ein intensives Familienleben. Denn hier können sich alle Familienmitglieder intensiv miteinander beschäftigen und die Zeit zusammen genießen ohne dass Mama oder Papa am Steuer des eigenen Familienautos sitzen.

Aussichten genießen

Nahezu kein anderen Reisemittel bietet eine derart traumhafte Kulisse wie der Zug. Denn während die Autos meist über Autobahnen gelenkt und die Flugzeuge über den Wolken bewegt werden so werden viele Züge durch ganz unterschiedliche Kulissen geführt. Die unterschiedlichen Eindrücke werden vor allem von Kindern als spannende und aufregende Details wahrgenommen von denen sie oftmals lange Zeit berichten werden. Zudem können sie hier häufige Details hautnah erleben, die sie über die einzelnen Regionen in Kindergarten und/ oder Schule gelernt haben.

Den „Alltag“ einer Zugfahrt kennenlernen

Eine Zugreise bietet zudem die Möglichkeit, dass den Kindern der „Alltag“ dieses Reisemittels praktisch vor Augen geführt wird. Hier können sie erleben wie eine Toilette im Zugalltag funktioniert, wie ein Zugrestaurant von innen aussieht oder wie das Ein- und Ausfahren in einem Bahnhof abläuft. Eine Familienreise mit dem Zug bietet demnach die Möglichkeit, das aus Bilderbüchern erlernte Wissen zu festigen und weitere Details kennenzulernen.

Die Zugfahrt als attraktiver Ersatz für das eigene Auto

Eine Zugfahrt kann die Reise mit Kindern äußerst positiv ergänzen. So wird sie oftmals als eigenes Highlight der Ferien angesehen, welches den Kindern häufig lange Zeit in Erinnerung bleibt. Zudem sind Zuggäste keinerlei Staus ausgesetzt und können ihre Fahrt meist ohne große Verspätungen geplant fortführen – ein weiterer wichtiger Punkt für Familien mit Kindern!
Aufgrund der zahlreichen Vorzüge einer solchen Reise ist es auch nicht verwunderlich, dass der eigene PKW als Transportmittel für die Ferien immer häufiger stehengelassen wird.

Zugfahrten als absolutes Highlight einer Urlaubsreise

Reisen mit der Familie | © panthermedia.net /Paha_L

Reisen mit der Familie | © panthermedia.net /Paha_L

Da sich heutzutage immer mehr Familien mit Kindern für spezielle und ganz besondere Ferienreisen entscheiden wird auch die Nachfrage an Familienreisen mit dem Zug immer größer. Denn die Vorteile einer solchen Fahrt sind eindeutig – und doch sollte auch solch ein Urlaub gut durchdacht sein. Denn: Eine solche Zugfahrt eignet sich vor allem für jene Kinder, die das Geschehen auch tatsächlich begreifen und verstehen. Während eine solche Fahrt für Säuglinge und/ oder Babies (und deren Eltern!) meist stressiger sein wird als die Fahrt im eigenen PKW so werden größere Kinder die Flexibilität im Zug genießen. Zudem sind sie deutlich besser in der Lage, mögliche Zeitverzögerungen durch die zahlreichen Eindrücke und Erfahrungen leichter zu kompensieren.

Familienreise mit dem Zug – Welche Vorteile eine Zugreise für die Familie mit Kindern hat
Gefällt`s Dir?

Kommentar hinterlassen zu "Familienreise mit dem Zug – Welche Vorteile eine Zugreise für die Familie mit Kindern hat"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*