Englische Kinder-CDs – A Day in the Jungle

Einige der besten CDs mit englischer Kindermusik kommen unserer Ansicht nach von Greenmeansgo – einem Projekt von Caroline Chan und Neal Whitmore, das vor acht Jahren gegründet wurde, um Kinder UND Eltern zu erfreuen, fernab von langweiligen Chorgesängen oder altmodisch und schlecht arrangierten Studiosongs.

Caroline hat nach Meinung vieler eine engelsgleiche Stimme und macht seit mehr als 20 Jahren Musik, acht Mal wöchentlich davon in Vorschulklassen in London. Neal ist passionierter Profimusiker. In den 80er Jahren war er Mitgründer und Gitarrist bei Sigue Sigue Sputnik, der legendären Cyperpunkband aus Großbritannien. Heute hat er seine Frisur unter Kontrolle und arbeitet als Musikproduzent und Gitarrist unter anderem für Marc Almond und eben für Kinder. Klar, daß er keine langweiligen CDs aufnimmt.

„A Day in the Jungle“ ist die erste CD von Greenmeansgo mit bekannten Kinderliedern, modern und leidenschaftlich arrangiert, von Kindern und Eltern geliebt und von meiner Tochter hoch-und ‚runtergespielt. Zu hören sind unter anderem „Jungle Rain“, „Sun arise“, „Never smile at a crocodile“, „Yellow bird“ und „The lion sleeps tonight“. Hier kann man kurz ‚reinhören
http://www.greenmeansgo.co.uk/hearus.htm

A Day in the Jungle. Real Music for kids. Absolut empfehlenswert!

Gefällt`s Dir?

Kommentar hinterlassen zu "Englische Kinder-CDs – A Day in the Jungle"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*