Coole Sommermode von Wislaki

Viele neue und coole Kindermodemarken kommen aus Polen. Eine davon ist Wislaki, die bisher erfolgreich auf der Internetplattform Etsy verkauft hat, jetzt aber den Schritt in „richtige“ Shops gewagt und geschafft hat (sorry Etsy, das sollte keine Kritik sein 🙂

Das Label hat sich unter anderem dem Schutz dem lokalen Naturschutz verschrieben und nutzt die Natur auch gleich als Inspiration. Die Sommerkollektion kommt monochrom daher – weiße Stoffe mit schönen Motiven wie Biber, Kingfischer oder Fischotter. Von jedem verkauften Teil spendet Wislaki umgerechnet einen Euro an eine lokale Tierschutzorganisation.

 Die Stoffe sind alle aus Bio-baumwolle, die zusätzlich GOTS zertifiziert ist, also pestizid- und schadstoff-frei produziert wurde. Ein großes Plus in der Kindermode – und für die Umwelt sowieso.

Klar kennen wir den Einwand mancher Mütter zum Thema weiß. Aber mal ehrlich, tragen Eure Kinder bunte Sachen wirklich länger als einen oder zwei Tage? Dann gehen die doch auch in die Wäsche …

 Wir mögen Wislaki und drücken der Marke alle Daumen. Kaufen könnt Ihr die neue Kollektion unter anderem hier und hier

Coole Sommermode von Wislaki
Gefällt`s Dir?

Kommentar hinterlassen zu "Coole Sommermode von Wislaki"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Beispiel-Seite.

Zurück