Buchtipp – Oh nein, Paul! von Chris Haughton

Hund Paul verspricht brav zu
sein während Michi weg ist. Ganz brav. Dabei gibt es aber viele Versuchungen,
angefangen mit dem Kuchen in der Küche, der so lecker aussieht, bis zur
Blumenerde, in der es sich so schön wühlen lässt. ‘Was wird Paul tun?’ fragt
das Buch. ‘Oh nein, Paul!’ ist die Antwort. Als Michi nach Hause kommt ist der
Kuchen gefressen, das Haus verwüstet und Paul tut alles schrecklich leid. Hat
Paul aus der Geschichte gelernt? 
Zumindest bis er dem interessant riechenden Mülleimer beim nächsten
Spaziergang begegnet… Was wird Paul wohl tun?


Das neue Kinderbuch des irischen Designers und Grafikers Chris
Haughton thematisiert einen Konflikt, den nicht nur Kinder
so oder ähnlich jeden Tag erleben. Durch die Frage ‘Was wird Paul tun?’ bezieht
es kleine Leser und Zuhöhrer (ab 2-4 Jahren) spielend in das witzige und lebhafte Geschehen mit ein.
Die einfachen und markanten Zeichungen unterstreichen
perfekt den unschuldigen Charme des liebenswerten Pauls.
Eine tolle Geschichte für alle, die
schon einmal einer Versuchung begegnet sind, die einfach zu gut war um zu
widerstehen…
Das Buch wurde übrigens vom Lesekompass der Leipziger
Buchmesse 2012 empfohlen.  Hier könnt ihr
einen Blick ins Buch werfen.
Buchtipp – Oh nein, Paul! von Chris Haughton
Gefällt`s Dir?

Kommentar hinterlassen zu "Buchtipp – Oh nein, Paul! von Chris Haughton"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*