Buchtipp für Eltern – Netzgemüse

Mein Sohn ist mit seinen fast 2
Jahren zwar noch ewig von der Pupertät entfernt aber schon jetzt sind ihm Worte
wie Computer, Ipad und Telefon (gemeint ist natürlich ein Smartphone) ein Begriff.
Kein Wunder, wir selbst nutzen die verschiedenen Medien mehrmals täglich (nur
berufsbedingt versteht sich ;-)), im Freundeskreis, der Schule und selbst schon
in manchem Kindergarten sind sie allgegenwärtig.

“Keine Panik,
ist doch nur Internet
” lau­tet die Botschaft von Tanja und
Johnny Häusler. In ihrem Buch „Netzgemüse – Aufzucht und Pflege der Generation Internet“ zei­gen sie auf, wie sie ihre beiden
heranwachsenden Söhne an das Netz her­an­führ­ten und wie man als Eltern die
Interneterziehung ganz entspannt angeht. Das Buch räumt auf mit oberflächlichen
Urteilen über die digitale Revolution, es zeigt Chancen und Risiken des
Internets auf und wie man damit umgehen kann.

Obwohl ich
dachte, ich kenne mich mit Internet und Co. ganz gut aus habe ich viel Neues
gelernt, nicht nur über das Internet, sondern auch über die Generation unserer
Kinder. Mir gefällt der pragmatische Ansatz des Buches, der das respektvolle
Miteinander zwischen Kind und Eltern bei diesem Thema hervorhebt. Ausserdem ist
es völlig hysteriefrei geschrieben und es macht richtig Spass, das Buch zu
lesen.

Auch für Eltern,
die sich bisher noch nicht oder kaum mit dem Internet auseinander gesetzt
haben, kann ich es empfehlen, da es sehr verständlich geschrieben ist. Es gibt
Einblick in die neue Welt der Heranwachsenden und nimmt Eltern so die Angst vor
dem Internet bzw vor einem Kontrollverlust.

Ein tolles Buch für
alle Eltern, die ihre Kinder besser vestehen wollen. 
Neugrierig geworden? Auf der Internetseite von Netzgemüse steht ein Probekapitel zur Verfügung.
Das Buch ist über
unseren Amazon-Shop erhältlich. Für alle, die nur noch digital lesen, gibt’s natürlich
auch eine Kindle-Version😉

xx Michelle
Gefällt`s Dir?

Kommentar hinterlassen zu "Buchtipp für Eltern – Netzgemüse"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*