Buchtipp – Das bleibt in der Familie


Mit den Kindern
kommen oft auch die Fragen nach der eigenen Familiengeschichte. Wie wurden wir
durch unsere Familie und vorhergehende Generationen geprägt? Was geben wir unbewusst
an unsere Kinder weiter? Wie kann man sich von alten Mustern lösen und ein selbstbestimmte(re)s
Leben führen? Diese und andere Fragen finde ich sehr spannend und habe mich besonders seit
der Geburt meiner Kinder schon öfter damit beschäftigt. Das Buch ‚Das bleibt in der
Familie‘ trifft das Thema auf den Punkt und hilft dabei viele Fragen selbst beantworten zu können.
Die Autorin Sandra
Konrad ist selbst Diplom-Psychologin und beschreibt in ihrem Buch echte Fälle
aus ihrer Praxis. Anhand dieser Fallbeispiele erläutert sie die Bedeutung der Großeltern-
bzw. Eltern-Generationen für gegenwärtige Konflikte und macht deutlich was
passiert, wenn Eltern ihren Kindern unterbewusst Altlasten mit auf den Weg
geben , z.B. bestimmte Leistungsansprüche, Liebesentzug, alte gesellschaftliche
Konventionen oder oder oder. Sie gibt neutrale Ansätze mit Lösungen, um sich
selbst und die anderen Personen besser verstehen zu lernen und neue Wege finden
zu können.  
Die Lektüre macht sehr deutlich wie einmalig prägend jede Familie ist und wie
man in manchen Situationen oftmals unbewusst an ein ‚unsichtbares Erbe‘
gebunden ist. Es lässt sich relativ einfach und flüssig lesen ohne zu
oberflächlich zu werden und ist daher auch gut für Laien geeignet. 
Da ich mich generell gerne mit psychologischen Themen befasse, fand ich die einzelnen Fallbeispiele und Ausführungen sehr interessant, habe aber auch Anregungen und Denkanstöße bekommen wie man sich ‚alte‘ Erziehungsmuster auch in stressigen Situationen besser bewusst machen und vermeiden kann. Das Buch ist
eine gute Wahl für alle, die Interesse an der eigenen Familiengeschichte haben
und sich bewusst mit deren Zusammenhängen auseinandersetzen wollen.

Das bleibt in
der Familie‘ ist für 19,99 Euro in unserem Amazon-Shop erhältlich.

xx Michelle

Buchtipp – Das bleibt in der Familie
Gefällt`s Dir?

1 Kommentar zu "Buchtipp – Das bleibt in der Familie"

  1. Spannendes Thema! Danke für den Tipp. Setz ich mal auf meine Leseliste. LG, Nadine

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*