Buchtipp – Aus Liebe zum Wahnsinn

Georg
Cadeggianini, Vater von 6 Kinder lebt nach dem Prinzip ‚Complicate your life‘ und
sucht dabei die Antwort auf die Frage: „Wie kann man das Leben in noch
raffiniertere Bahnen lenken (noch ein Auslandsaufenthalt, noch ein Kind, …),
ohne dabei die Kunst zur Leichtigkeit zu verlieren?“ Unterstützung erhält er
von seinen beiden imaginären Begleitern: Hannibal, dem großen Feldherrn der
Antike sowie seinem verstorbenen Goldfisch Patachon, die ihm bei jedem
Scheideweg mit Rat zur Seite stehen.

Humorvoll
und ehrlich erzählt der Autor nicht nur vom chaotischen Familienalltag, sondern
auch von den Erlebnissen in den unterschiedlichen Wahlheimaten der Familie in Italien,
Schottland, Israel und Deutschland. 

 

Das Buch ist voll wunderbarer Anekdoten
über fremde Sitten und Eigenheiten, voller Familienchaos, Liebe und
Zusammenhalt. Beim
Lesen habe ich oft gelacht und gedacht: ‚Genauso ist es!‘ (auch wenn wir mit
einem Sohn ziemlich weit von einer Großfamilie entfernt sind). Ich bin
beeindruckt von dem Mut der jungen Großfamilie und mit welcher Einfachheit sie ihren
Alltag meistert. Ein Plädoyer für mehr Gelassenheit und Optimismus!

Jetzt hoffe ich auf eine
Fortsetzung! 😉

 

‚Aus Liebe zum Wahnsinn‘ findet ihr in unserem Amazon-Shop.

xx Michelle

 

Buchtipp – Aus Liebe zum Wahnsinn
Gefällt`s Dir?

2 Kommentare zu "Buchtipp – Aus Liebe zum Wahnsinn"

  1. Ein tolles Buch! Wem dies gefallen hat, dem gefällt vielleicht auch "Alle macht den Kindern" von Jochen Metzger:) Liebe Grüße, Nicki

  2. Vielen Dank für den Tipp, Nicki. Werde ich mir auf jeden Fall einmal näher anschauen. xx Michelle

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück