‚Bon Voyage‘ mit Mini Rodini

Mini Rodinis Kindermode wird von Kunden und Medien immer sehnsüchtig erwartet. Wie viele andere Marken setzen die Schweden seit Jahren auf verspielte Designs und Prints und sind damit ausserordentlich erfolgreich. Das Motto dieses Jahr heisst ‚Bon Voyage‘, was eigentlich vielversprechend klingt. Vor einer Woche sind die ersten Stücke in die Läden gekommen und ich muss sagen, dieses Mal bin ich nicht so begeistert. Blaue und rote Jaguarmuster sind nicht mein Ding, das Palmenmuster in senfgelb oder blau finde ich langweilig, genauso wie die Farben und Schnitte der Shirts.


Die blauen Wellensittiche find ich ok – hier auf einem Kleid, die Teddies für Kleine auf einem T-shirt oder Body auch. Das war es dann aber schon.

In einem Monat kommt dann allerdings die Bademode auf den Markt, und die wiederum find ich klasse.
Was sagt Ihr zu Mini Rodini in dieser Saison? Interessiert mich brennend …
XX Else

Gefällt`s Dir?

2 Kommentare zu "‚Bon Voyage‘ mit Mini Rodini"

  1. Die Palmen find ich auch langweilig. Die Wellensittiche dagegen gut. LG Katrin S.

  2. Ich fand schon den letzten Winter nicht besonders gut. Voller Schlangen und Tiger auf grauem Hintergrund. Sophie

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*