App-Tipp: Alles sauber?

Zähne putzen mit
einem 2,5 jährigen ist eine ziemlich undankbare Aufgabe. Mit endloser Motivationen
und vielen kreativen Ideen (da war z.B. der Zahnputz-Hase, die Bob the builder Zahnbürste, gegenseitig
Zähneputzen, verschiedene Zahnpasten, Lieder singen und und und) bringe ich den
Groβen trotzdem immer nur maximal dazu ein paar Mal hin- und herzuschrubben. Wenn
ich dann nachputzen will fängt die Diskussion von neuem an …

In nicht wirklich
groβer Erwartung habe ich die Gratis Iphone- und Ipad-App ‚ Alles sauber? Zähne putzen mit Tieren‘
heruntergeladen und
wurde doch positiv überrascht. Zu Beginn kann man sich aussuchen mit wem man
spielen möchte, zur Auswahl steht ein Pferd, ein Hund und ein Hase (die
letzteren kann man jeweils gesondert dazukaufen aber ich finde auch das Pferd
absolut ausreichend). Im nächsten Schritt wählt man aus verschiedenen Speisen aus
was das Pferd den Tag über gegessen hat. Und dann geht’s los: mit ein wenig
Zahnpasta auf der Zahnbürste putzt man nun die Zähne des Pferds, bis sie wieder
weiβ glänzen. Anschlieβend wird ein Foto vom weiβen Lächeln des Pferds gemacht.
Nun ist das Kind an der Reihe. Der Wecker zeigt an, wie lange geputzt werden
muss (die Länge ist einstellbar). Wenn die Uhr abgelaufen ist kann das Kind
ebenfalls ein Foto von sich machen.
Der Groβe findet
es natürlich super, ein Foto von sich zu machen und es danach anzuschauen. Aufs
Zähneputzen hat er weniger Lust aber ab und zu klappt es damit schon ganz gut. Alles
in allem eine nette App, die zwar nicht immer dazu führt, dass die Zähne ohne
Probleme geputzt werden aber zumindest für das Thema Zähneputzen
sensibilisiert.
Hier könnt Ihr Euch die App gratis herunterladen.

xx Michelle

App-Tipp: Alles sauber?
Gefällt`s Dir?

Kommentar hinterlassen zu "App-Tipp: Alles sauber?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*