Adventskalender – Inspirationen

Mitte November, Zeit wird’s. Die Kleinen fragen be jedem Supermarktbesuch nach einem Adventskalender. Aber soll es immer nur der mit Schokolade sein? Michelle und ich sind tief ins Netz und in Shops getaucht, um dieses Jahr besonders schöne Kalender zu finden. Habt Ihr noch welche gesehen, die wir auf HungerPipiLangeweile vorstellen sollen? Schreibt uns an Hungerpipilangeweile@gmail.com

Den Anfang macht ein DIY Kalender, den wir auf der Seite von Apartmenttherapy gefunden haben. Wunderschön und einfach herzustellen. Eine wahre Freude für beide – den Empfänger und „Geber“. Ihr braucht eine graue Filzmatte, Wäscheklammern, weißes Papier und Schnur. Fertig ist der individuelle Advent voller Stil.

Einer unserer Favoriten dieses Jahr: der Balloon Advent Calendar von einem unserer englischen Lieblingsshops „Not on the highstreet“. Wir sind dort schon so oft fündig geworden auf der Suche nach orginellen Geschenken.

Geliefert werden 24 Ballons, Schokolade und kleine Activity sheets, die in die Ballons hereingetan werden können. Ihr könnt natürlich auch andere Sachen wie kleine Legofiguren etc. hineintun. Hauptsache leicht und nicht spitz.

Aufhängen könnt ihr die Ballons als Girlande, Weihnachtsbaum ode sonstwie. Der KReativität sind keine Grenzen gesetzt. Es geht natürlich auch einer pro Tag – als besondere Überraschung zum Auftstehen.

Schon etwas älter, aber immer wieder schön: der handgemachte Kalender von Kate’s creative space, einem sehr inspirierden Blog, wenn es um DIY geht. 24 liebevoll eingepackte kleine Geschenke. Sooooo schön.

 Ihr wollt mehr Inspirationen? Stay tuned, in ein paar Tagen geht es weiter mit unseren besten Fundstücken 🙂
xx Michelle und Else

Adventskalender – Inspirationen
Gefällt`s Dir?

Kommentar hinterlassen zu "Adventskalender – Inspirationen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*